Aufgaben

Der Schweizerische Verband des Dentalhandels versteht sich als
eine Branchenorganisation; gleichzeitig ist er Unternehmer- und Arbeitgeberverband.
Er macht es sich zur Aufgabe, die übergelagerten, gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder bei Behörden, Verbänden, Wirtschaftspartnern und in der Öffentlichkeit wahrzunehmen.

Die spezifischen Aufgaben lassen sich wie folgt unterteilen:

  • Information nach innen und aussen
  • Ausbildung – verbandlich angebotener Unterricht in Branchenkunde für kaufmännischen Berufsnachwuchs
  • Fortbildung – für Mitarbeiter, Kader und Unternehmer
  • Benchmarking – Vergleich wichtiger betriebswirtschaftlicher Kennzahlen für die Verbandsmitglieder
  • Wirtschaftsstatistik zugunsten der europäischen Marktstudie
  • Rechtsauskünfte – Musterverträge
  • Branchenlösungen im Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
  • Gemeinsame Aktionen im Bereich der Medizinprodukte-Normen und der Sicherheitsdatenblätter
  • Zusammen mit dem Verein OSD: Entsorgung von elektrischen und elektronischen Zahnarzt- und Laboreinrichtungen; vorgezogene Recyclinggebühr (vRG Dental)

SVDH Schweizerischer Verband des Dentalhandels | Moosstrasse 2 | 3073 Gümligen-Bern
Telefon 031 952 76 75 | Telefax 031 952 76 83 | info(at)svdh.ch

Lastupdate: 29.04.2016